Pressemitteilung - UniScripta Verlag, edition ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pressemitteilung

Verlag


Pressemitteilung



Seit über drei Jahren bereichert der UniScripta Verlag mit mehreren Kriminalromanen, Anthologien und einem Theaterstück die Verlagslandschaft. Im September 2010 von Studierenden der U3L, der Universität des 3. Lebensalters, an der Goethe-Universität Frankfurt gegründet, hat der Autorenverlag seine Nische gefunden.

Er vereint zehn Autorinnen und Autoren, die sich beim Besuch verschiedener Seminare im Bereich ‚Kreatives Schreiben’ an der Universität kennen gelernt haben. Nachdem mehrere Kriminalromane entstanden waren, gründete die Gruppe einen eigenen Verlag, um ihre Werke zu publizieren. Sämtliche Verlagsarbeiten bis auf die Gestaltung der Buchumschläge und den Druck der Bücher werden von den Autoren selbst erledigt.

Mittlerweile wurden 11 Kriminalromane, 3 Bände mit Kurzgeschichten und Erzählungen, 1 Theaterstück
sowie ein Kinderbuch veröffentlicht. Alle Bücher können über den  SHOP auf der verlagseigenen Website, über den  lokalen Buchhandel, sowie über Amazon bezogen werden. Seit kurzem gibt es die meisten Bücher auch als eBooks.

Regelmäßige Autorenlesungen im Großraum Frankfurt und die Teilnahme an regionalen Buchmessen in Nidderau und Mainz sorgen dafür, dass der Bekanntheitsgrad des UniScripta Verlages und seiner Autoren im gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus stetig steigt. Zahlreiche Zeitungsberichte spiegeln  das Interesse von Presse, Funk und Fernsehen wider.

Fragt man die Verlagsgründer nach ihrem Erfolgsrezept, sind sich alle einig: Es besteht in erster Linie aus dem gemeinsamen Interesse am Schreiben und der Freude an der Teamarbeit.



drucken



Kontakt:
Peter Luyendyk
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (0176) 70 53 95 96
E-Mail   luyendyk@uniscripta.de                                                                                                       

 
UniScripta Verlag www.uniscripta.de - info@uniscripta.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü