Karin Rödder - UniScripta Verlag, edition ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Karin Rödder

Autoren

Karin Rödder, geboren 1944 in Wissen/Sieg, Ausbildung zur Bankkauffrau. Lebt seit 1977 in Kelkheim/Ts. 1988 Wiedereintritt ins Berufsleben bei einer Frankfurter Bank. Jetzt im Ruhestand getreu dem Motto: Man muss dem Körper etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. Ihr größtes Hobby ist Reisen. Sie liebt Kreuzfahrten.

Die Autorin besucht seit 2004 Veranstaltungen an der U3L mit dem Schwerpunkt Kreatives Schreiben. 2007 Veröffentlichung einer Kurzgeschichte im Sammelband „Schreib-Schritte oder Wege zur Kurzgeschichte“. Gründungsmitglied der Autorengruppe Unikat und aktiv beim Aufbau des UniScripta-Verlags.


Ihr erster Kriminalroman "SOS - TOD AN BORD" erschien 2011. Hintergrund ihrer Kurzgeschichte "Gier" im Sammelband "MAIN HAUPTBAHNHOF" ist die Finanzkrise.

 
UniScripta Verlag www.uniscripta.de - info@uniscripta.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü