Peter Luyendyk - UniScripta Verlag, edition ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Peter Luyendyk

Autoren

  Peter Luyendyk ist Niederländer. Er arbeitete zunächst als Foto-Journalist in England und Frankreich. Später ging er nach Deutschland und wechselte dort in den Vertrieb eines internationalen Duty-Free Unternehmens, bevor er den Sprung in die Selbstständigkeit wagte.
Angeregt durch Erfahrungen und Erlebnisse auf seinen zahlreichen beruflichen und privaten Reisen rund um den Globus begann Peter Luyendyk zu schreiben. Er verfasste überwiegend Kurzgeschichten: ZWISCHEN DEN WELTEN; MANN-O-MANN, FRAU-O-FRAU (zusammen mit Irmgard Schürgers), ODE AN DIE FREUDE und den Beitrag DER FEINSCHMECKER im Sammelband MAIN HAUPTBAHNHOF, und hat mehrere Kriminalromane geschrieben. Sein Krimi "UNTERBELICHTET" war eine der beiden ersten Veröffentlichungen des UniScripta Verlags.
Durch Teilnahme an kreativen Schreibseminaren, u.a. an der Frankfurter Universität, verfeinerte der Autor seinen Schreibstil. Luyendyk lebt in Hofheim am Taunus, ist verheiratet und hat drei Söhne.

 
UniScripta Verlag www.uniscripta.de - info@uniscripta.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü