Jule Schwachhöfer - UniScripta Verlag, edition ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jule Schwachhöfer

Autoren

Jule Schwachhöfer, geboren in Pommern, aufgewachsen in Nordrhein-Westfalen, studiert, gelehrt und geheiratet in Hessen. Seit geraumer Zeit und hoffentlich noch lange im „postpädagogischen Paradies“ - das ist zu Hause in Frankfurt, an der Universität des 3. Lebensalters (U3L) - Goethe-Universität Frankfurt), auf Reisen und so oft wie möglich bei Tochter, Schwiegersohn und Enkelkind. Sie engagiert sich für die Freundschaft und Zusammenarbeit der beiden Universitäten des dritten Lebensalters in Slupsk/Polen, dem ehemaligen Stolp, und in Frankfurt am Main, ihrer alten und neuen Heimat.

2007 Veröffentlichung der Kurzgeschichten „Verräter“, „Heldentod“ und „Pharisäer“ im Sammelband „Schreib-Schritte oder Wege zur Kurzgeschichte“. Mitglied der Autorengruppe UniKat und Mitgründerin des UniScripta Verlags.

2011 erschien ihr erster Kriminalroman "TOD IN DER WETTERAU". 2016 folgte ihr zweiter Wetterau-Krimi "WER AUF RACHE AUS IST ...". Zum Sammelband "MAIN HAUPTBAHNHOF" steuerte sie die Geschichte "Ausgetrickst" bei und zum Band "FRANKFURTER KULTURBEUTE(L)" die Geschichte "Garst´ger Struwwelpeter".


 
UniScripta Verlag www.uniscripta.de - info@uniscripta.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü