Oktobernebel - UniScripta Verlag, edition ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Oktobernebel

Produkte

Ismail, 46, ein kirgisischer Gastarbeiter in Moskau, wird in eine Schlägerei  verwickelt und verliert dadurch seinen Arbeitsplatz. Immer wieder trifft er auf Vera Mirowa, eine russische Journalistin, die sich für Menschenrechte einsetzt  und auch an seinem Schicksal interessiert ist. Nach ihrer Ermordung wird Ismail verdächtigt und muss unterschlupfen.

Ein dubioser Freund vermittelt ihm ein Geschäft in Frankfurt. Ismail hat Bedenken, das  Geschäft könnte gefährlich werden, aber er benötigt dringend das Geld, um seine Familie in Kirgistan am Leben zu erhalten. Doch die Frankfurter Polizei schläft nicht…


 zurück

 kaufen

 Warenkorb anzeigen

 zu allen Büchern

 
UniScripta Verlag www.uniscripta.de - info@uniscripta.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü