vorübergehend geschlossen - UniScripta Verlag, edition ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

vorübergehend geschlossen

Liebe Kunden,
der Shop wird momentan überarbeitet. Wir bitten um etwas Geduld.
Bitte bestellen Sie vorübergehend per e-mail über die Seite "Kontakt".
Wir liefern weiterhin versandkostenfrei gegen Rechnung.

Das UniScripta Team

In eigener Sache

Wir, die Autoren des UniScripta Verlages, haben den kürzlich im Hessischen Regionalfernsehen offengelegten Leiharbeiter-Skandal des Internetanbieters AMAZON mit großer Betroffenheit zur Kenntnis genommen.

Inzwischen hat Amazon unter dem Druck der Öffentlichkeit erste Konsequenzen gezogen und sich von der Leiharbeiterfirma getrennt. Politiker und Gewerkschaften haben sich zu Wort gemeldet und wollen die Arbeitsbedingungen für Leiharbeiter bei Amazon genauer untersuchen.  

Nicht genug damit finden sich inzwischen auch in großen deutschen Tageszeitungen fast täglich neue Berichte und Statements von Kunden, Verlegern und Autoren, die mittelbar oder unmittelbar mit Amazon zusammenarbeiten. Neben dem Leiharbeiter-Skandal geht es dabei auch um die Methoden der Kundenbindung des Internet Anbieters (s. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 20.02.2013)    

Auch wir nutzen bislang neben anderen auch die Vertriebsplattform von AMAZON für unsere Taschenbücher und eBooks, werden jedoch die Vorgänge rund um die Logistikmethoden des Konzerns ab sofort sehr sorgfältig beobachten, sie kritisch hinterfragen und ggfs. unsere Konsequenzen daraus ziehen.  

Die Autoren des UniScripta Verlages

Im Februar 2013

 
UniScripta Verlag www.uniscripta.de - info@uniscripta.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü